Archiv der Kategorie: Reise

Tag 6: Ruhetag in Marrakesch

Heute war Sightseeing angesagt. Die Geocache-Route der Veranstalter, Peters Erinnerungsvermögen (Besuch vor 25 Jahren) sowie diverse elektronische Unterlagen dienten als Basis für die Stadtdurchquerung.

Leider war Freitag, also Feiertag (quasi unser Sonntag). Daher hatten nicht alle Geschäfte geöffnet. Das schränkte das bunte Treiben zwar etwas ein, wir bekamen aber dennoch einen tollen Eindruck von dieser wunderschönen Stadt.

Hotelinfo: Riad Mur Akush

Tag 6: Ruhetag in Marrakesch weiterlesen

Zwischenruf: Organisatorisches

Wir werden übrigens auch noch einige Fotos/Infos zu den einzelnen Tagen nachpflegen. Also schaut ruhig ab und zu auch noch mal in die alten Berichte rein. Ihr erkennt geänderte Artikel ja am Änderungsdatum.

Außerdem werden wir ab sofort Hotelinfos einbauen, wo wir es für sinnvoll halten, und es wird eine ausführlichere Bildergalerie geben. Link folgt.

Dafür an dieser Stelle ganz besonderen Dank an Bernd, der seine ganze photographische Expertise in die Reise einbringt. Dazu gehört auch, dass er alle Fotos mehrfach auf unterschiedlichen Medien sichert, damit sie auch die Wüstendurchquerung überstehen.

 

Tag 3: Tarragona – Rincon de la Victoria oder: endlich etwas Wärme

Start zur dritten Etappe durch Spanien. Ca. 900 km, natürlich abhängig von spontanen Abstechern. Diese fielen heute sehr begrenzt an. Der Tag stand im Zeichen des Ankommens. Vor allem des Ankommens in wärmeren Regionen. Außerdem wurde das Foto- und Videoequipment schon mal „eingefahren“, also ausgiebig getestet. Tag 3: Tarragona – Rincon de la Victoria oder: endlich etwas Wärme weiterlesen